Das neubegründete Laboratorium für angewandte Chemie an der by Dr. Ernst Beckmann, Dr. Theodor Paul

By Dr. Ernst Beckmann, Dr. Theodor Paul

Leopold is extremely joyful to post this vintage e-book as a part of our huge vintage Library assortment. a number of the books in our assortment were out of print for many years, and accordingly haven't been available to most people. the purpose of our publishing application is to facilitate fast entry to this massive reservoir of literature, and our view is this is an important literary paintings, which merits to be introduced again into print after many many years. The contents of the majority of titles within the vintage Library were scanned from the unique works. to make sure a top quality product, each one identify has been meticulously hand curated via our employees. which means we have now checked each web page in each identify, making it hugely not likely that any fabric imperfections – akin to negative photograph caliber, blurred or lacking textual content - stay. while our employees saw such imperfections within the unique paintings, those have both been repaired, or the identify has been excluded from the Leopold vintage Library catalogue. As a part of our on-going dedication to supplying price to the reader, in the booklet we now have additionally supplied you with a hyperlink to an internet site, the place you could obtain a electronic model of this paintings at no cost. Our philosophy has been guided via a wish to give you the reader with a publication that's as shut as attainable to possession of the unique paintings. we are hoping that you're going to take pleasure in this glorious vintage paintings, and that for you it turns into an enriching adventure. if you want to profit extra in regards to the Leopold vintage Library assortment please stopover at our site at www.leopoldclassiclibrary.com

Show description

Read Online or Download Das neubegründete Laboratorium für angewandte Chemie an der Universität Leipzig PDF

Similar german_13 books

Dispersionen synthetischer Hochpolymerer: Teil I Eigenschaften, Herstellung und Prüfung

Der vorliegende Teil1 des Buches uber die wassrigen Dispersionen synthetischer Hochpolymerer handelt uber ihre allgemeinen Eigenschaften, die Herstellung der technisch wichtigen Dispersionen und die Prufung ihrer allgemeinen Eigenschaften. Er soll den an Kunststoffdispersionen interessierten Chemikern, Chemieingenieu ren und Chemiestudierenden einen allgemeinen Uberblick geben uber die Kolloid chemie und die Kolloidphysik der wassrigen Dispersionen der synthetischen Hoch polymeren, uber die fur ihre Herstellung, Handhabung und Prufung erforderlichen Massnahmen und Einrichtungen verfahrenstechnischer und sicherheitstechnischer einschliesslich gewerbehygienischer paintings.

Extra resources for Das neubegründete Laboratorium für angewandte Chemie an der Universität Leipzig

Example text

Um die Ordnung in diesem etwas abgelegenen Raum aufrecht zu erhalten, sind für dessen Benutzung besondere Vorschriften ausgearbeitet worden. - 55 - VII. Räume fiir besondere Arbeiten. Ausser den bisher besprochenen Räumlichkeiten wurden noch einige Zimmer für besondere Arbeiten vorgesehen, die nur zeitweise benutzt werden und wegen Mangels an Platz am ehesten in das Kellergeschoss verlegt werden konnten. 1. Zimmer für physikalisch-chemische Messungen (No. 29). Hier werden besonders die Messungen ausgeführt, die durch das unvermeidliche Geräusch und die vielen Erschütterungen in den gemeinschaftlichen Arbeitszimmern zu sehr beeinträchtigt werden würden, wie z.

Die übrigen Arbeitsräume werden ausschliesslich mit diesen Luftkanälen ventilirt. 6. Apparate znm allgemeinen Gebranch. Schliesslich sollen an dieser Stelle noch einige Apparate besprochen werden, welche für den allgemeinen Gebrauch bestimmt sind und deren Beschreibung bei den einzelnen Räumlichkeiten zu Wiederholungen führen würde. a) Wasserdestillirapparat mit Trockenschrank (Fig. 1). Derselbe wurde von der Firma Wilhelrn Bitter in Bielefeld gebaut. Er besteht aus drei Haupttheilen: dem Dampferzeuger (Fig.

Wie die Erfahrungen im Ostwald'schen Laboratorium gelehrt haben, ist es für den Unterricht sehr wichtig, dass den Studirenden Gelegenheit gegeben wird, einfachere Apparate sich selbst zu bauen oder doch zum Theil zusammen zu setzen. Die Praktikanten werden dadurch nicht nur in den Stand gesetzt, sich jederzeit zu helfen, wenn ein Apparat schlecht funktionirt, sondern sie dringen auch in den Geist der Arbeitsmethode viel vollständiger ein, als wenn sie einfach an den gebrauchsfertigen Apparat gesetzt werden, wie dies vielfach geschieht.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 11 votes